Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

In der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde haben wir regelmäßig nur wenige Stellen zu besetzen, die sich für Assistenzärzte in mindestens fortgeschrittener Weiterbildung (mehr als 3 reguläre Weiterbildungsjahre) oder Fachärzte eignen.  

 

Ansonsten haben wir immer wieder Angebote für Personen, die Voraussetzung dafür mitbringen, eine oberärztliche oder chefärztliche Position anzutreten.